Ein Unternehmen der Kirche.

Auf dem Weg das Leben finden

Fastenzeitkalender

Auf dem Weg das Leben finden
€ 13,40 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 119930

Im Fasten das Leben finden

  • mit Gemälden von Sieger Köder
  • für jeden Tag der Fastenzeit Impulse
  • Texte zum Meditieren und Neu-Orientieren
Die Werke von »Malerpfarrer« Sieger Köder schmücken nun erstmalig auch einen Fastenkalender. Der Kalender »Auf dem Weg das Leben finden« thematisiert das Unterwegssein während der 40 Tage der Fastenzeit, auf der Suche nach Besinnung, Orientierung und neuer Zuversicht.
Die Fastentage bis zum Osterfest sind eine Zeit der Achtsamkeit für sich und andere. Die inspirierenden Texte dieses Kalenders begleiten Sie durch diese besonderen Tage und geben Anregungen zum Meditieren und Reflektieren.

Jeder Tag füllt eine Doppelseite, die mit einem farbenfrohen Gemälde von Pfarrer Sieger Köder beginnt. Es folgt ein ermutigender Text, unter dem jeweils eine passende Anweisung steht, auf welche Dinge man an diesem Tag besonders achten sollte, für welche man heute dankbar sein sollte bzw. über welche man eindringlicher nachdenken sollte. Das sind beispielsweise die verschiedenen Jahreszeiten und die Erlebnisse, die man damit verbindet. Das Gefühl des entgegenwehenden Windes. Die unerschrockene Begeisterung der Kinder. Und viele mehr. Auch über die Fasten- und Osterzeit hinaus regt der Fastenzeitkalender »Auf dem Weg das Leben finden« dazu an, den Lebensweg aufmerksamer zu gestalten.
Die Kalenderblätter sind jeweils kartoniert und durchgängig farbig gestaltet. Das macht den Kalender zu einem hochwertigen Begleiter für den täglichen Gebrauch sowie zu einer schönen Geschenkidee.

Sieger Köder (1925–2015) war ein katholischer Priester und ein bekannter Maler christlicher Kunst. Nach seinem Kunststudium war er Kunsterzieher im Schuldienst. An das darauffolgende Theologiestudium schloss Köder das Priesterseminar an, 1971 wurde er zum Priester geweiht. Im Jahr 1985 erhielt er von Papst Johannes Paul II. den Ehrentitel »Monsignore« sowie das Bundesverdienstkreuz. Seine künstlerischen Werke zählen heute zu den berühmtesten der deutschen christlichen Kunst.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 119930

Verlag/Hersteller: Schwabenverlag

Autor: Kathrin Buchhorn-Maurer

96 Seiten, 15 x 21 cm, kartoniert, farbige Abbildungen

Zuletzt angesehen