Ein Unternehmen der Kirche.

Der Ire

Thriller | Ein Spion, ein Auftrag, zwei Geschichten darüber. Welche ist wahr?

Peter Mann

2587915.jpeg
€ 20,60

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 185 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2587915

Der Ire

September 1945. In den Trümmern von Berlin werden zwei Manuskripte gefunden, die jeweils widersprüchliche Versionen des Lebens eines irischen Spions während des Krieges wiedergeben. Das eine ist das Tagebuch des deutschen Offiziers des militärischen Nachrichtendienstes und Nazi-Gegners Adrian de Groot, der seine Beziehung zu seinem Agenten, Freund und manchmal auch Liebhaber, einem Iren namens Frank Pike, aufzeichnet. In de Groots Erzählung ist Pike ein charismatischer IRA-Kämpfer, der aus dem spanischen Gefängnis entlassen wird, um bei der geplanten deutschen Invasion Großbritanniens zu helfen, der aber nie die Chance bekommt, seinen Pakt mit dem Teufel zu erfüllen. Das andere Manuskript enthält eine ganz andere Darstellung der Taten des Iren. Unter dem Alter Ego des keltischen Helden Finn McCool tritt Pike hier als der ultimative alliierte Saboteur auf. Sein Auftrag: eine Attentatskampagne auf hochrangige Nazi-Ärzte, die in der Ermordung von Hitlers Leibarzt gipfelt. Aber welche Variante, welche Version der Wirklichkeit stimmt?
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2587915

ISBN: 9783518474266

Verlag/Hersteller: Suhrkamp Verlag AG

Autor: Peter Mann

Herausgeber: Thomas Wörtche

HC/Belletristik/Kriminalromane, 473 Seiten, Sprache: Deutsch, 210 x 130mm

Zuletzt angesehen