Ein Unternehmen der Kirche.

Zeit für Träume 2021

Der Gustav-Klimt-Postkartenkalender

€ 5,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 055460

Mit Klimt und Rilke durch das Jahr

  • zwölf Postkarten zum Heraustrennen
  • detailreiche Landschaftsbilder von Gustav Klimt
  • mit Texten von Rainer Maria Rilke
Dieser kleine Postkartenkalender vereint seine praktischen Kalendereigenschaften mit der Freude an der Kunst! Jedes Kalenderblatt ist mit einem Kalendarium versehen, das übersichtlich alle Tage des Monats mit Wochentagen auflistet. Hier können Sie sich den aktuellen Tag immer gleich markieren und haben ihn stets gut im Blick. Währendessen verzaubern die wunderbaren Landschaftsbilder Gustav Klimts und entführen Sie mit ihrem verblüffenden Detailreichtum in Gärten, Wälder und Parks voller Schönheit. Sie laden dazu ein, Gottes Schöpfung in all ihren Facetten künstlerisch zu entdecken. Ergänzt werden die herrlichen Impressionen von ausdrucksstarken Texten Rainer Maria Rilkes, die jeden Monat inspirierende Impulse für den Alltag geben.

So werden Sie Monat für Monat von inspirierender Kunst in Wort und Bild begleitet und können auch Freunde und Familie daran teilhaben lassen: Jedes Kalenderblatt besteht aus einer heraustrennbaren Postkarte, die Sie am Ende des Monat mit lieben Grüßen versehen und verschicken können. So bereiten die Gemälde Klimts auch Bekannten und Verwandten eine Freude!

Ein wirklich bezaubernder Kalender mit hübschen Kunstpostkarten, der sich dank der Aufhängung leicht an jeder Wand im Haus anbringen lässt und so jeden Tag Freude verbreiten wird.

GUSTAV KLIMT, 1862-1918, gilt als einer der bedeutendsten Maler des Österreichischen Jugendstils. Seine beeindruckenden Landschaftsgemälde schuf der Künstler vor allem in den Jahren 1900 bis 1916 am Attersee in Oberösterreich.

RAINER MARIA RILKE, 1875-1926, deutscher Dichter; zu seinen wichtigsten Werken zählen u. a. »Das Stundenbuch« (1905), »Das Buch der Bilder« (1902) und »Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge« (1910).
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 055460

Verlag/Hersteller: St. Benno Verlag

12 Seiten, Spiralbindung, 10,5 x 20,5 cm, durchgehend farbig, zum Aufhängen

Zuletzt angesehen