Verschiedenfarbige Kürbisse und andere Früchte und Blumen.

Thanksgiving (4. Donnerstag im November)

Wissenswertes zu Tradition und Bedeutung

Was wird eigentlich an Thanksgiving gefeiert?

Das amerikanische Erntedankfest Thanksgiving wird traditionell immer am vierten Donnerstag im November gefeiert. Viele nutzen den darauffolgenden Brückentag, um sich frei zu nehmen und über dieses lange Wochenende Familie und Freunde zu besuchen und mit ihnen gemeinsam zu feiern.

Dieser Feiertag spielt für die Amerikaner eine große Rolle und lässt sich bis in die Kolonialzeit zu den Pilgervätern zurückverfolgen, der älteste Bericht geht auf das Jahr 1621 zurück. Der Überlieferung nach starb nach einem harten Winter die Hälfte der Siedler, woraufhin sich die Überlebenden hilfesuchend an die benachbarten Indianerstämme gewandt haben sollen. Die amerikanischen Ureinwohner zeigten ihnen, wie Mais und andere einheimische Pflanzenarten angebaut werden. So konnten die Pilger genug anbauen und ernten, um das nächste Jahr zu überleben.

Die reiche Ernte im darauffolgenden Herbst soll Anlass für die Pilger gewesen sein, ein Erntedankfest zu veranstalten. Dieses Erntefest wurde zu einer amerikanischen Tradition, bei dem die ganze Familie zusammenkommt, um am traditionellen Thanksgiving-Essen teilzunehmen.

Wie beim Martinsfest steht an Thanksgiving auch Geflügel im Zentrum des Festmahls. Nicht die Gans, sondern der amerikanische Truthahn hebt dieses Mahl besonders heraus. Vom Truthahn als notwendigem Bestandteil des Festmahls wird bereits aus der Pilgerzeit berichtet.

Wie an anderen Erntefesten sind die Menschen von Dank erfüllt und genießen, was sie geerntet haben. Zum Festtag gehört auch eine kurze Ansprache des amerikanischen Präsidenten.

Warum feiern Katholiken Allerheiligen? (1. November)

Der Name verrät es schon: dieser Feiertag steht ganz im Zeichen der Heiligen. Wie…

weiterlesen...

Allerseelen (2. November)

Anfang November gedenkt die römisch-katholische Kirche nicht nur den toten Heiligen,…

weiterlesen...

Die Tradition des Buß- und Bettags

Der Buß- und Bettag ist ein Feiertag der evangelischen Kirche in Deutschland, der…

weiterlesen...

Das Christkönigsfest

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr hat viele Namen: evangelische Christen nennen ihn…

weiterlesen...

Christliche Feste und Feiertage

Im Verlauf eines Jahres gibt es eine Vielzahl wiederkehrender Feiertage. Oft haben wir an…

weiterlesen...

Dreifaltigkeitsfest

Am zweiten Sonntag nach Pfingsten feiert die katholische Kirche alljährtlich das Fest der…

weiterlesen...

Die Eisheiligen

Wir alle haben sicherlich schon einmal von den sogenannten Eisheiligen (auch als »die…

weiterlesen...

Erntedank – Ein Fest für Gottes Schöpfung

Jedes Jahr im Herbst werden in den Kirchen die Altäre farbenfroh mit Obst und Gemüse,…

weiterlesen...

Fronleichnam - Ein Dankfest für den Herrn

weiterlesen...

Halloween (31. Oktober)

Wir alle kennen mittlerweile Halloween, welches besonders im angelsächsischen Raum weit…

weiterlesen...

Gedenktag »Johannes der Täufer«

weiterlesen...

Narrenzeit: Fastnacht, Fasching, Karneval

weiterlesen...

Das Kirchweihfest

weiterlesen...

Der Reformationstag (31. Oktober)

Am 31. Oktober feiert die evangelischen Kirche alljährlich den Reformationstag. Dabei wird…

weiterlesen...

Das Schutzengelfest (2. Oktober)

weiterlesen...

Silvester und Neujahr

Die meisten von uns werden es sicherlich alljährlich feiern: Silvester und Neujahr. Aber…

weiterlesen...

Thanksgiving (4. Donnerstag im November)

weiterlesen...

Die Tradition des Totensonntag (Ewigkeitssonntag)

In den evangelischen Kirchen in Deutschland und der Schweiz ist der Totensonntag (auch als…

weiterlesen...

Weltfriedenstag (1. Januar)

weiterlesen...

Weltgebetstag der Frauen (1. Freitag im März)

weiterlesen...

Weltgebetswoche für die Einheit der Christen

weiterlesen...

St. Georg/ Welttag des Buches (23. April)

Der 23. April ist ein besonderer Tag, denn an ihm wird nicht nur der Tag des Heiligen…

weiterlesen...

Quellen

  • Bieger, Eckhard: Das Kirchenjahr. Die Feste. Bedeutung, Entstehung, Brauchtum; Leipzig 2014, 96.
  • Auskunft der Amerikanischen Botschaft über Thanksgiving
  • Banner: © stock.adobe.com / tachinskamarina