Mit weißem Tuch und Kuchen gedeckte Biergarnitur mit weiteren Klappstühlen auf einer grünen Wiese.

Das Fest der Erstkommunion feiern

Zuhause oder im Restaurant?

In diesem Beitrag geben wir einige Tipps zur Wahl des Ortes bei der Erstkommunion: Gaststätte oder daheim?

Gaststätte

Wenn Sie in einer Gaststätte feiern, so haben Sie weniger Arbeit: Sie brauchen nicht kochen und das Essen wird serviert.

Ein großes Menü lässt sich problemlos bestellen, Geschirr und genügend Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. Allerdings müssen Sie darauf achten, dass Sie frühzeitig reservieren.

    Zu Hause Erstkommunion feiern

    Die Feier daheim hat den Vorteil, dass die Atmosphäre familiärer ist und die Kosten in der Regel geringer sind.
    Natürlich müssen Sie auch daheim nicht kochen, wenn Sie sich das Essen mittels Catering anliefern lassen.

    Falls das Wetter es erlaubt, sollten Sie davon Gebrauch machen, draußen zu feiern, wenn Sie über einen Garten oder eine große Terrasse verfügen.

    Weitere Informationen und eine Checkliste zur Kommunion finden Sie im großen Ratgeber zur Kommunion (PDF | ePub).

      Quellen

      • Banner: © stock.adobe.com / annebe