Ein Unternehmen der Kirche.

Sexualität in Zeiten der Trauer

Wenn die Sehnsucht bleibt

Sexualität in Zeiten der Trauer
€ 19,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2054115

Beschreibung

Nach dem Ende einer tiefen Liebesbeziehung, sei es durch Tod, durch Scheidung oder Trennung, gehen Menschen unterschiedliche Wege, um mit der Trauer und dem Verlust der körperlichen Nähe zurechtzukommen. Manche suchen recht bald einen neuen (Sexual-)Partner, andere verlieren scheinbar völlig das Interesse an Intimität und zeigen keinen Wunsch nach einer neuen Partnerschaft. Erhöhtes Interesse an körperlicher Nähe lässt manchmal Schuldgefühle wachsen, Verrat an der Trauer zu begehen, Lustlosigkeit dagegen führt oft zu Fragen nach der eigenen Normalität, nach Gesundheit, Genuss und Lebensfreude. Sexualität ist eine verschwiegene Seite der Trauer, wird von Begleitern häufig nicht bedacht, von Trauernden aus Scham nicht benannt.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2054115

ISBN: 9783525402337

Verlag/Hersteller: Vandenhoeck + Ruprecht

Autor: Traugott Roser

HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber, 139 Seiten, Sprache: Deutsch, 205 x 123 x 12mm

Zuletzt angesehen