Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 184245

Faksimile des ­heiligen Grabtuches

auf Echtleinen im Goldrahmen

Verlag
Editionsverlag
Produktinformation
100% Leinenstoff, gewoben, Fischgrätenmuster, handbedruckt, vergoldeteter Holzrahmen, Schutzglas, 36 x 44 cm, mit Zertifikat
Authentische Wiedergabe der Gesichtspartie Jesu – entstanden in Kooperation mit dem internationalen
Forschungszentrum für das heilige Grabtuch in Turin.
195,00 € 139,00 €* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Faksimile des heiligen Grabtuches auf Echtleinen

  • im speziellen Handdruckverfahren hergestellt
  • mit antik gearbeitetem, vergoldetem Echtholzrahmen
  • mit Zertifikat
Authentische Wiedergabe der Gesichtspartie Jesu – entstanden in Kooperation mit dem internationalen Forschungszentrum für das heilige Grabtuch in Turin. Das Original-Leinentuch weist ein markantes Fischgratmuster auf und wurde von dem Textil-Techniker Piero Vercelli im Auftrag und unter der Kontrolle der Turiner Kurie originalgetreu nachgewoben. Es zeigt sowohl in der Struktur wie auch in der Breite des Musters eine authentische Ausführung. In einem speziellen Handdruckverfahren wurde das Bildnis auf Basis des letzen offiziellen Fotos des Turiner Grabtuches auf dem besonderes Leinenstoff aufgetragen. Eine vollkommene Nachahmung jenes geheimnisvollen Zeichens, das als Echo der Stimme des Evangeliums zu verstehen ist. Umrahmt wird das Bild von einem antik gearbeiteten und vergoldeten Holzrahmen. Mit Echtheitszertifikat. Dieses Faksimile bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Editionsverlag an.

Das Turiner Grabtuch ist 436 cm lang und 110 cm breit aus Leinen mit einem Fischgratmuster und einem etwa 8 cm breiten Längsstreifen auf einer Seite. Auf dem Grabtuch ist deutlich das blasse Bildnis eines toten Mannes zu erkennen. Auf einer Seite des Tuches befinden sich sowohl die Spuren der Vorder- wie auch der Rückseite eines männlichen Körpers, der verschiedene Anzeichen von Folter aufweist und eine Kreuzigung erlitten hat und verstarb. Die Passion Jesu ist vielleicht der einheitlichste aller Erzählungszyklen und spiegelt sich in noch deutlicherer Weise auf diesem Grabtuch wider.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien