Ein Unternehmen der Kirche.

Rosenkränze

Rosenkränze

Rosenkränze gibt es für Kinder und Erwachsene in den vielfältigsten Ausführungen. Bei uns können Sie dabei sowohl aus unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Kunststoff, Glas oder Stein wählen als auch besondere Designs, wie Fingerrosenkränze und 10er Rosenkränze, entdecken.

Unsere Rosenkränze im Überblick ...

Der Rosenkranz (lat. »rosarium« - Rosengarten) gilt als die am weitesten verbreitete katholische Andachtsform. Die Bezeichnung bezieht sich dabei sowohl auf das Rosenkranzgebet selbst, als auch auf die Gebetskette, die für das Gebet verwendet wird. Am häufigsten findet sich diese Gebetskette mit 59 Perlen sowie einem Kreuz und gelegentlich kleinen Medaillen mit Bildnissen der Jungfrau Maria. Bei uns finden Sie neben diesem klassischen Design aber auch viele weitere Varianten, ganz nach Ihrem Geschmack.

Rosenkränze nach Art:

Ein Gebet zu Ehren der Gottesmutter Maria

Der Rosenkranz für zuhause und unterwegs

Einer alten Legende zufolge erschien dem heiligen Dominikus im Jahr 1208 die Gottesmutter Maria, die ihm den Rosenkranz als eine Waffe im Kampf gegen die Albigenser empfahl. Dabei empfing er von ihr die heutige Form des Rosenkranzes, also das mit einer Gebetskette verbundene Gebet, und führte es in seinem Dominikaner-Orden ein. Die heutige Forschung hingegen vermutet den Ursprung des Rosenkranzgebetes in frühmittelalterlichen Gebeten, die sich nach und nach zur heutigen Form entwickelten.

Heute wird der Rosenkranz zu verschiedenen Anlässen - vermehrt im Marienmonat Mai und im Rosenkranzmonat Oktober - gebetet. Die passende Gebetskette dafür finden Sie bei uns in zahlreichen Ausführungen. Auch praktisches Zubehör für den Rosenkranz können Sie hier entdecken. Die unterschiedlichen Arten und Materialien halten für jeden Geschmack das Richtige bereit.

Rosenkränze im Überblick

Das richtige Material für Ihren Rosenkranz

Rosenkränze gibt es in verschiedensten Ausführungen. Gerade bezüglich des Materials haben Sie die freie Wahl aus einer großen Vielfalt und können ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Gewohnheiten beim Beten entscheiden. Bei Rosenkränzen unterscheiden sich sowohl das Material der Perlen als auch das der Gebetskette und des Kruzifixes. Zur besseren Orientierung finden Sie die Rosenkränze bei uns sortiert nach dem Material der Perlen. Möchten Sie einen Rosenkranz kaufen, haben Sie bei uns die Wahl aus:

Besonders beliebt sind Rosenkränze aus Holz, da sie sowohl sehr leicht als auch im Design besonders schlicht gestaltet sind. Auch für Kinder eignen sich diese Rosenkränze aufgrund ihrer Robustheit sehr gut. Häufig sind die Perlen auf einer reißfesten, geknüpften Schnur aufgefädelt, die einer regen Nutzung im Gebet gut standhält.

Sind Sie auf der Suche nach etwas besonders Edlem und Hochwertigem, empfehlen wir Ihnen die filigranen Rosenkränze aus Glas, Silber, Perlmutt oder Stein. Sie eignen sich hervorragend als außergewöhnliches Geschenk zu einem christlichen Anlass, wie der Erstkommunion oder der Hochzeit. Als Erinnerungsstück an diese Tage lassen sie sich gut aufbewahren und zu besonderen Anlässen auch als christlicher Schmuck tragen. Für das alltägliche Gebet sind einige dieser schönen Stücke aber fast zu schade und werden zu diesem Zweck eher selten genutzt.

Stattdessen sind Rosenkränze aus Kunststoff neben denen aus Holz die besten Kandidaten dafür: Sie sind die perfekte Kombination aus feingliedriger Gestaltung, geringem Gewicht, Beständigkeit und günstigem Preis. Mit bunten Perlen versehen sind sie auch für die Kleinsten heißgeliebte Helfer für das Rosenkranzgebet.

10er Rosenkränze - der Rosenkranz fürs Handgelenk

Rosenkränze werden in der Regel während des Rosenkranzgebetes in der Hand gehalten und ansonsten in einem Täschchen oder Etui verstaut. Doch gerade für unterwegs kann solch ein klassischer Rosenkranz unpraktisch sein. Auf Reisen sind deshalb die kompakten 10er Rosenkränze besonders beliebt: Sie können im Alltag und beim Gebet ganz bequem wie ein Armband um das Handgelenk getragen werden.
Dabei unterscheiden sie sich nur in der Länge vom klassischen Rosenkranz, denn statt der üblichen 59 Perlen besitzen die 10er Rosenkränze lediglich elf Perlen. Diese bilden genau ein Gesätz ab: Eine Perle für das »Vaterunser« und »Ehre sein dem Vater« sowie je eine Perle für die zehn »Ave Maria«. So können Sie sich genau wie bei einem klassischen Rosenkranz an der Zahl der Perlen orientieren und den 10er Rosenkranz für ein vollständiges Rosenkranzgebet fünfmal wiederholen.

Fingerrosenkränze und Rosenkranzringe

Neben den klassischen Rosenkränzen mit 59 Perlen, und den 10er Rosenkränzen, die mit elf Perlen ein Gesätz abbilden, können Sie bei uns auch Fingerrosenkränze bzw. Rosenkranzringe entdecken. Sie folgen demselben Prinzip und können am Finger entlang gebetet werden. Deshalb eignen sie sich besonders gut für unterwegs und passen aufgrund ihrer geringen Größe in die kleinsten Behältnisse. Fingerrosenkränze bestehen aus nur zehn Perlen und einem Kreuz. Beim Erreichen des Paternosterkreuzes wird deshalb mit einer neuen Gebetsfolge begonnen. Jede Perle steht hier für ein »Ave Maria« und das Kreuz für das »Vaterunser«. Wird der Fingerrosenkranz fünfmal gebetet, entspricht dies dem normalen Rosenkranz.

Rosenkranzringe gibt es in verschiedenen Designs: Die gängigste ist ein Ring aus Metall, doch auch aus Holz oder in Form einer kurzen Schnur mit Knoten sind Fingerrosenkränze zu finden. Am besten wählen Sie daher ganz nach Ihrem Geschmack. Möchten Sie den Rosenkranz häufig beten und sind viel auf Reisen, eignet sich am besten ein widerstandsfähiger Ring aus Metall, da Sie ihn ganz einfach auf dem Finger behalten und beim Beten mit dem Daumen über die einzelnen Perlen streichen können.

Kinderrosenkränze für das Gebet der Kleinen

Neben klassischen Rosenkränzen bieten wir Ihnen besondere Kinderrosenkränze, die speziell für die Kleinen ansprechend farbig gestaltet sind. Sie sind ein schöner und symbolträchtiger Schmuck, der positive Werte vermittelt und sich wunderbar eignet, um schon die Kleinsten an das Rosenkranzgebet heranzuführen. Gerade zu christlichen Anlässen wie Kommunion oder Taufe lassen sie sich auch hervorragend als wertvolles Erinnerungsstück verschenken.

Bei der Wahl des Materials empfiehlt sich eine Orientierung an den Gewohnheiten des Kindes: Wird der Rosenkranz häufig gebetet oder ist es noch recht jung, sind Kinderrosenkränze aus Holz mit bunten Holzperlen eine schöne Wahl. Auch Rosenkränze aus Kunststoff eignen sich gut für die Kleinen, vor allem, wenn die Perlen auf einer robusten, geknüpften Kette aufgereiht sind. Soll es eher ein christliches Erinnerungs- oder Schmuckstück für das Kind werden, empfehlen sich Rosenkränze mit feinen Glas- oder Metallperlen und hochwertigen filigranen Kettchen und Kreuzen. Auch diese sind in verschiedenen Farben und bunten Designs erhältlich, sodass Sie sicher den Geschmack des Kindes treffen werden.

Übrigens: Sie können auch zu einer Konfirmation einen Rosenkranz kaufen und verschenken! Dieser kann statt für das katholische (Marien-)Rosenkranzgebet für den Christus-Rosenkranz verwendet werden. Dieses Lobpreisgebet zu Jesus Christus orientiert sich am Aufbau des katholischen Rosenkranzes und wird von evangelischen Christen gebetet, um so die meditative und wohltuende Kraft des Rosenkranzes erleben zu können.

Wie wird der Rosenkranz aufbewahrt?

Auch wenn Sie einen unempfindlichen Rosenkranz aus Holz oder Kunststoff besitzen, ist eine sichere Aufbewahrung empfehlenswert - nicht nur um die Gebetskette zu schützen sondern auch, damit Sie den Rosenkranz bei Bedarf schnell zur Hand haben. Für diesen Zweck finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot: Wir bieten Ihnen unter der Rubrik Rosenkranz-Etuis sowohl stabile Rosenkranzdosen mit detailreichen Verzierungen und christlichen Motiven als auch praktische Rosenkranzsäckchen und -taschen.

Am besten orientieren Sie sich auch hier ganz an Ihren Gewohnheiten: Beten Sie den Rosenkranz eher daheim, ist beispielsweise eine schmucke Rosenkranzdose ideal. Sie bietet Ihnen einen sicheren Platz für Ihre Kette, kann gut auf einem Regal oder auf den Nachttisch gestellt werden und ist dabei ein dekoratives Accessoire für Ihr Zuhause. Sind Sie hingegen viel auf Reisen, sind die flexibleren Rosenkranzsäckchen die bessere Wahl. Sie sind leicht und lassen sich schnell in einer Seitentasche des Rucksacks, in der Hosentasche oder in der Handtasche verstauen. So haben Sie Ihre Gebetskette ganz ohne zusätzliches Gewicht auch unterwegs schnell zur Hand. Sowohl die Dosen als auch die Rosenkranzsäckchen und Taschen können Sie in vielen Varianten entdecken. Stöbern Sie gleich rein!

Sie möchten mehr über den Rosenkranz und das Rosenkranzgebet erfahren? In unseren Themenwelten finden Sie eine ausführliche Gebetsanleitung und Wissenswertes zum Rosenkranz