Ein Unternehmen der Kirche.

Religiöse Kinderwochen (RKW)

Religiöse Kinderwochen (RKW)

Die Religiöse Kinderwoche ist für viele Jugendliche und Kinder ein Höhepunkt der Ferien, denn dafür werden von den Gemeinden der katholischen Kirche zahlreiche Veranstaltungen und Ausflüge organisiert. Hier entdecken Sie das passende Material für jedes Jahr, mit dem Sie die RKW thematisch, spannend und kreativ gestalten können.

16 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben

16 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2

Mit Gott in die Schulferien

Spiel und Spaß in der RKW

Jedes Jahr in den Sommerferien findet sie statt und bringt Kinder und Jugendliche ganz nah zusammen: Die religiöse Kinderwoche. Für viele junge Katholiken ist sie bereits ein fester Bestandteil der Schulferien und wird wie ein Ferienlager mit großer Freude erwartet. Während die Grundschulkinder vielerorts bis in den späten Nachmittag hinein von der Gemeinde vor Ort betreut werden, fahren die Älteren oft mit Pfarrer, Kaplan oder Diakon in eine Jugendherberge. In einigen Gemeinden fahren auch alle Kinder gemeinsam, wobei die älteren Jugendlichen als RKW-Helfer die jüngeren Gruppen bei Spielen und Teamarbeiten mitbetreuen.

Doch egal ob vor Ort im Gemeindehaus oder unterwegs - es warten immer gemeinsame Ausflüge, Wanderungen, Gottesdienste, Spiele und gemütliche Runden auf die Jugendlichen und Kinder. Dabei spielen Gott und der Glaube genauso eine Rolle, wie Gemeinschaft, Freundschaft und Zusammenhalt. So setzen sich junge Katholiken mit religiösen Inhalten, religiösen Ritualen und Traditionen auseinander und erleben im gemeinsamen Spiel, Essen, Lachen, Beten und Singen den Geist christlicher, lebendiger Gemeinschaft hautnah.

Das passende Material für diese Woche finden Sie hier: Mit den Büchern, CDs und Erinnerungsgeschenken, können Sie die RKW gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen thematisch gestalten und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Das Material für die RKW im Überblick

Das Materialbuch – jeder Tag perfekt organisiert

Für die ideale Vorbereitung und Durchführung der religiösen Kinderwoche wird von einer Diözese jedes Jahr ein neues Thema inhaltlich aufbereitet, mit dem sich die Kinder aus christlicher Perspektive beschäftigen können.

Die Themen werden passend für Kinder und Jugendliche alltagsnah ausgewählt. So hieß das Thema im Jahr 2016 beispielsweise »Warum immer ich« während 2019 unter dem Titel »die Kraft der Vier« die vier Elemente im Mittelpunkt standen. Zu jedem Thema gibt es außerdem noch einmal fünf Unterthemen – für jeden Tag der religiösen Kinderwoche. So kann von Montag bis Freitag täglich ein neuer Aspekt betrachtet und mit Spielen, Rätseln und Texten entdeckt werden.

Im praktischen Materialbuch finden alle RKW-Helfer und Gruppenleiter die nötigen Geschichten, Bastelanleitungen und Anregungen, um diese Tage kreativ mit den Kindern und Jugendlichen zu gestalten. Auch das Thema selbst wird ausführlich erklärt und aus verschiedenen Blickwinkeln - theologisch, pädagogisch, didaktisch - betrachtet. Außerdem sind zahlreiche Anregungen für das gemeinsame Morgen- und Abendgebet und die Gruppenarbeiten nach Altersgruppen sortiert enthalten und ausformuliert.

So bietet das Buch genügend Material um für alle Kinder und Jugendlichen die ganze Woche über ein spannendes und lehrreiches RKW-Programm zu gestalten, das die Woche für alle zu einem unvergesslichen Ferienerlebnis macht.

CD und Liederheft – Musikalisch durch die Woche

Singen sorgt für gute Laune, vor allem, wenn man es gemeinsam macht! Deshalb gibt es für jede RKW ein umfangreiches Liederheft, in dem passend zum RKW-Thema herrliche Lieder zum Vor- und Mitsingen enthalten sind. Die neuen, aber auch zum Teil bekannten Lieder helfen, das Gemeinschaftsgefühl durch gemeinsames Musizieren noch zu verstärken und lassen das Thema der RKW auf originelle Weise und mit viel Spaß greifbar werden.

Alle Lieder sind im Heft mit Gesangsstimme und Akkorden abgedruckt, sodass sie sich bei Bedarf nicht nur wunderbar am Keyboard, sondern auch abends am Lagerfeuer mit Gitarre singen und begleiten lassen. Außerdem gibt es zu jedem Liederheft auch eine passende CD auf der alle Songs zu hören sind. So gelingt das Einstudieren im Handumdrehen und der Spaß am Singen in der Gruppe ist garantiert!

Das Andenken - Geschenke zur Erinnerung an die RKW

Das Schönste, was wir haben, sind unsere Erinnerungen. Deshalb gibt es zu jeder RKW ein kleines Mitbringsel, das die Kinder mit nach Haus nehmen können. So können sie nicht nur während der RKW Freude haben, sondern auch danach noch mit jedem Blick auf das kleine Geschenk in Erinnerungen schwelgen und sich immer wieder daran erfreuen.

Vom Bandeau über Federmäppchen bis hin zur Müslischale ist es jedes Jahr ein anderer schöner Gegenstand, den die RKW- Teilnehmer gut im Alltag nutzen können. So bereichert die RKW nicht nur in den Schulferien sondern auch noch lange darüber hinaus!

RKW-Plakate – So sorgen Sie für Aufmerksamkeit

Wenn Sie in Ihrer Gemeinde eine Religiöse Kinderwoche organisieren möchten, dann sollten Sie die Kinder und Eltern frühzeitig informieren. So können Sie sicher sein, dass auch wirklich viele das tolle Ferienangebot in Anspruch nehmen.

Die richtige Aufmerksamkeit erzeugen Sie mit hochwertigen Plakaten, die Sie im Gemeindezentrum, am schwarzen Brett oder an einer Info-Tafel aushängen können. Passend zum jeweils aktuellen Jahres-Thema der RKW finden Sie dazu bei uns aufwendig gestaltete Plakate, die bei der Jugend Interesse wecken und die Vorfreude auf die gemeinsame Zeit steigern.

Je nachdem, wieviel Platz Ihnen zur Verfügung steht, können Sie dabei aus einem großem A2 oder einem etwas kleineren A3 Format wählen. Auf diese Weise wird sicher keinem Kind entgehen, dass in den Sommerferien wieder oder vielleicht auch zum ersten Mal eine religiöse Kinderwoche stattfindet.


Sie möchten noch mehr zur Religiösen Kinderwoche erfahren? Dann schauen Sie doch in unseren Themenwelten vorbei! Dort finden Sie alles Wissenswerte über Herkunft und Bedeutung der RKW. Für mehr Informationen zum Ablauf sowie einen Überblick über Themen und Materialien vergangener Jahre empfehlen wir außerdem einen Blick in das RKWiki.