Ein Unternehmen der Kirche.

Sankt Martin

Sankt Martin

Der heilige Martin von Tours zählt zu den populärsten Heiligen der Kirche. Wir bieten Ihnen hier vielfältige Literatur sowohl zum Heiligen Martin selbst als auch zum Martinsfest: Von liebevoll gestalteten Kinderbüchern und Liederheften, über Bücher zum Brauchtum bis hin zu umfangreichen Biografien.

42 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben

42 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Soldat, Bischof und Heiliger

Sankt Martin in Liedern und Büchern

Auf dieses Fest freuen sich die Kleinen im Herbst ganz besonders: Das Martinsfest! Jedes Jahr zum 11. November ziehen sie begeistert mit ihren Laternen los, singen Martinslieder und teilen ganz nach dem großen Vorbild des Sankt Martins eine kleine Gebäckkreation mit ihrem Nächsten.
Sie erinnern damit an die guten Taten des Heiligen Martin von Tours, der als Soldat und später als Bischof im 4. Jahrhundert lebte und wirkte. Traditionell wird sein Gedenktag mit vielen kleinen Bräuchen, wie dem Martinsumzug, dem Basteln von Laternen, dem Martinssingen oder auch einem großen Martinsessen gefeiert.

Entdecken Sie hier die passende Lektüre zu diesem besonderen Feiertag im Kirchenjahr! Wir bieten Ihnen kreative Bastelanleitungen, spannende Biografien, umfangreiche Liederbücher, lustige Bilderbücher und Bildkartensets. Die Bücher zum Martinsfest lassen den Martinstag für Groß und Klein ganz sicher zu einem Höhepunkt im Herbst werden.

Inhaltsverzeichnis

Wer war der heilige Martin von Tours?

Am 11. November begehen die Christen traditionsreich den Gedenktag des Heiligen Martin von Tours - doch wer war diese Person überhaupt und warum wird sein Gedenktag von Christen aller Welt gefeiert? Martin von Tours lebte im 4. Jahrhundert und gilt als einer der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche. Aber auch die orthodoxe, anglikanische und evangelische Kirche verehren den heiligen Martin. Nachdem er lange Zeit als Soldat diente, und sich sein Glauben während dieser Zeit vertiefte, gründete er nach dem Heeresdienst mehrere Klöster und wurde als Nothelfer und Wundertäter bekannt. Im Jahre 372 wurde Martin zum Bischof von Tours geweiht und wirkte weitere 25 Jahre bis er schließlich im Alter von 81 Jahren verstarb. Schon bald darauf wurde er als Heiliger verehrt.

Heute gibt es kaum ein Kind, das nicht mit der bekannten Sankt-Martin-Geschichte groß wird. Darin heißt es, dass Martin einst einen nahezu unbekleideten Bettler am Stadttor von Amiens traf. Da er nichts bei sich trug außer Waffen und Militärmantel, zerteilte Sankt Martin seinen Mantel mit dem Schwert und gab eine Hälfte dem frierenden Mann. In der folgenden Nacht erschien ihm Jesus – gehüllt in die verschenkte Hälfte des Mantels. So steht auch heute noch das Martinsfest ganz im Sinne dieses Aktes der Güte und Nächstenliebe und das Teilen hat während der Feierlichkeiten und bei vielen Bräuchen rund um den Martinstag den größten Stellenwert.

Möchten auch Sie sich von der besonderen Botschaft des Heiligen Martins inspirieren lassen, finden Sie bei uns zahlreiche Bücher, die sein Leben und Wirken eindrucksvoll veranschaulichen. Die spannenden Biografien bringen Ihnen die Lebensstationen des Bischofs von Tours näher und lassen Sie tiefer eintauchen in die außergewöhnliche Lebensgeschichte und das besondere Vermächtnis des heiligen Martin von Tours. Auch vielfältige Kinder- und Bilderbücher widmen sich der Legende des Sankt Martin - so bringen Sie auch schon den Kleinsten die wichtige Botschaft des Martinsfestes näher.

Das Martinsfest feiern - Brauchtum und kreative Ideen

Die Gans, die Laterne und der Mantel - das sind typische Symbole, die mit dem Gedenktag des Heiligen Martins in Verbindung gebracht werden. Sie stehen sinnbildlich für die vielen Bräuche, die gerade die Kleinsten mit besonderer Begeisterung erleben. Machen auch Sie das Martinsfest zu einem Höhepunkt im Jahr und entdecken Sie die vielen Traditionen rund um Sankt Martin! Die zahlreichen Bücher zum Brauchtum des Festes bringen Groß und Klein die Hintergründe zum Laternenumzug, zum Martinssingen oder zur Martinsgans näher und erzählen aus dem Leben des Heiligen.

Zusätzlich bieten Ihnen die Bücher zum Sankt Martin auch viele kreative Anregungen, wie Rezept- und Bastelideen oder Spiele für die Kleinen. Die eigens dafür konzipierten Spiel- und Bastelbücher lassen Erzieherinnen und Erzieher lustige Vorschläge für Laternen entdecken und den Tag in Kindergarten oder Kita gemeinsam mit den Kindern gestalten. Auch in der Gemeinde oder mit Senioren lassen sich herrliche Nachmittage und Abende erleben. Das gemeinsame Basteln von Laternen und Martinsgänsen oder das Backen der Hörnchen in kleiner Runde macht besonders viel Spaß. Lassen Sie sich inspirieren von den bunten Bastelanleitungen oder spaßigen Gruppenspielen für Groß und Klein. So bleibt der Martinstag gewiss als ein Höhepunkt des Herbstes in Erinnerung!

Bildkarten und Theater - So wird die Sankt-Martin-Geschichte lebendig

Eine ganz besondere Art Geschichten zu erzählen ist das Theater: Die lebhaften Figuren und Szenarien bringen das Geschehen den Kleinen nahe und lassen sie auf einzigartige Weise in eine fremde Welt eintauchen. Damit Sie die Geschichte von Sankt Martin auf diese Weise ins eigene Kinder- und Wohnzimmer holen können, sind die Bildkartensets für das Erzähltheater eine hervorragende Möglichkeit. Ursprünglich ein Trend aus Japan ist das Kamishibai, das Papiertheater, für die Kleinsten ein besonderer Spaß.

Je nach Geschmack gibt es dabei unterschiedliche Arten des Theaters. Bei klassischen Bildkartensets wird die Geschichte in einzelnen Bildern erzählt, die beispielsweise in einen großen Erzähltheater-Holzrahmen gesteckt werden können. Aber auch ohne Rahmen können die Bildkarten prima für die Geschichte zum Einsatz kommen. Eine andere Möglichkeit sind Bücher, bei denen die Figuren und Kulissen einfach herausgetrennt oder ausgeschnitten werden können. Dadurch wird die Erzählung noch flexibler und anschaulicher. Die Kinder können entweder eine eigene Geschichte mit den Figuren erzählen oder sich von Ihnen anschaulich die spannende Geschichte des Sankt Martin vorspielen lassen. Einzelne Stationen können dabei auch stärker ausgeschmückt oder gekürzt werden, ganz nach Belieben der Kleinen.

Für alle, die beim Erzählen der Sankt Martin Bildergeschichte erfahrungsgemäß ins Stocken geraten oder nicht so kreativ sind, bieten viele der Bildkartensets übrigens auch passende Texte zum Vorlesen. Achten Sie also beim Kauf einfach darauf, ob die Texte enthalten sind.

Nicht nur für das Martinssingen: Martinslieder und Laternenlieder

Was wäre das Martinsfest ohne fröhliche Gesänge und Lieder? Die herrlich gestalteten Liederhefte rund um Sankt Martin laden zum Musizieren ein und lassen den Tag unvergesslich werden. Ganz egal, ob Sie in einer Kindergarten- oder Gemeindegruppe ein Lied einstudieren möchten oder für das abendliche Martinssingen der Kinder noch ein wenig Abwechslung suchen - bei uns finden Sie sicher das passende Liederbuch. Auch für den Martins- und Laternenumzug bieten die Liedersammlungen alle bekannten Laternenlieder und damit beste Inspiration.

Mit den passenden CDs ergänzen Sie diese liebevoll gestalteten Liederhefte perfekt - so wird das Singen an Sankt Martin zum Kinderspiel. Sowohl in der Familie als auch in der Gemeinde oder im Kindergarten lassen sich die hochwertigen Aufnahmen wunderbar anhören. Die beschwingten Melodien und Klänge der CDs animieren zum Mitsingen und sorgen bei Jung und Alt für gute Laune. Sie eignen sich ideal als Begleitung oder um das gemeinsame Einstudieren zu erleichtern. Bei uns finden Sie die Martinslieder auf CD bei den Geschenkideen rund um den Martinstag.

Stöbern Sie in den vielfältigen Büchern zum Martinstag und lassen Sie sich von Kinderbüchern, Biografien, Bastelbüchern, Rezepten und Liederheften begeistern. So wird Sankt Martin nicht nur für die Kleinsten unvergesslich! Sie suchen nach zusätzlicher Inspiration zum Martinstag oder möchten mehr zum Hintergrund dieses Festes erfahren? Dann schauen Sie doch in unseren Themenwelten vorbei. Dort finden Sie eine ausführliche Anleitung für eine Martinsgans-Laterne und viel Wissenwertes zu Brauchtum und Bedeutung des Martinsfestes.