Ein Unternehmen der Kirche.

Wenn ich nur eine einzige Predigt halten könnte

Essays

Wenn ich nur eine einzige Predigt halten könnte
€ 18,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 4 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 140957

Texte von Gilbert Chesterton

  • vom Autor von 'Pater Brown'
  • Essays von 1902 bis 1936
  • aktuelle Inhalte
Eingehend, humoristisch und provokant – Texte zum Immer-wieder-lesen! Gilbert Keith Chesterton, der Autor der »Pater Brown«-Reihe, hat einige Essays geschrieben. Die Texte, die er in den Jahren zwischen 1902 und 1936 verfasste, sind in »Wenn ich nur eine einzige Predigt halten könnte« gesammelt.
Dieses Buch beginnt mit einem einleitenden Vorwort von Matthias Matussek.
Die von Irmgard Wild aus dem Englischen übersetzten neun Texte sind nicht nur leicht verständlich zu lesen und geben durch den Humor ein Lächeln ein, sondern sind auch dazu angetan, Systeme und das Leben zu reflektieren.
In diesem Band versammeln sich die Texte »Der gewöhnliche Sterbliche«, »Über das Lesen«, »Gott und Güter«, »Der frivole Mensch«, »Über das Lachen«, »Was heißt ›vulgär‹?«, »Warum die Philosophie wieder auflebt«, »Das Ende der Moderne« und »Wenn ich eine Predigt halten könnte«.
Die einzigartige Persönlichkeit Chestertons und seine Überzeugungen, die ihn in den Kneipen und an den Stammtischen der Londoner Fleetstreet den Spitznamen »Apostel des gesunden Menschenverstandes« einbrachten, schlagen sich auch deutlich in seinen Texten nieder.
Dieses Buch kann Ihnen und Ihren Lieben einen neuen Blickwinkel auf das Leben geben.

Über den Autor:
Gilbert Keith Chesterton lebte von 1874 bis 1936. Er hat eine Kunstschule besucht und begann eine Karriere als Karikaturist und Journalist, bevor er Schriftsteller wurde. Seine bekanntesten Werke handeln von dem katholischen Geistlichen Pater Brown, der Kriminalfälle löst.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 140957

Verlag/Hersteller: Kösel-Verlag

Autor: G. K. Chesterton, Gilbert Keith Chesterton

112 Seiten, 12 x 18 cm, gebunden, Schutzumschlag

Zuletzt angesehen